Anwendungsschulungen

Einzigartige Seminare und Schulungen für 1C Business-Anwendungen und rechtliche Regelungen

Internationalen Unternehmen mit Niederlassungen in den GUS, bieten wir ein ausgearbeitetes Schulungsprogramm an, das Informationen über die Besonderheiten der lokalen Gesetzgebung und Rechnungslegung, sowie vorhandenen Vorgehensweisen und IT-Lösungen beinhaltet.

Eine adäquate Schulung der Anwender ist nicht nur eine der wesentlichsten Voraussetzungen für eine effiziente Inbetriebnahme Verwaltungslösung, sondern auch für die Benutzereffizienz und die Anwenderzufriedenheit.
Im Rahmen unserer Trainingsprogramme bieten wir individuelle, jeweils auf die Bedürfnisse des Kunden abgestimmte Schulungen.

Die Seminare reichen von einleitenden Überblickschulungen, die Kunden helfen, sich in der GUS-Rechnungslegung und Gesetzrahmen zu orientieren, bis ausführlichen technischen Workshops.

Schulungsprogramme

Zielgruppe:

  • IT Leiter
  • Projektmanager

Dauer: 1 Tag

Inhaltsübersicht:

  • Übersicht über die Funktionen, Technologien und Bestimmung der 1C: Enteprise Plattform, 1C: Accounting (1C: Buchhaltung) 1C: Trade Management (1C: Handel) sowie 1C: Manufacturing Enterprise Management. Auf Wunsch kann die ATiP-Produktfamilie sowie Branchenlösungen von Drittanbietern mit einbezogen werden.
  • Rechtliche Grundlagen, welche für die sehr stark abweichende Architektur der Businessanwendungen in Russland bzw. Ukraine ursächlich sind. Vergleich der Lösungswege in 1C und international bekannten ERP-Systemen.
  • Typischer Aufbau der Businessprozesse in den Bereichen Einkauf inkl. Verzollung, Logistik, Produktion, Verkauf, Buchhaltung inkl. Rechtlicher Grundlagen und Praxisbeispiele.

Die Inhalte können nach vorheriger Absprache auf Ihre individuellen Anforderungen ausgerichtet werden.

Zielgruppe:

  • Kaufmännische Leiter
  • Niederlassungsleiter
  • Controller

Dauer: 1 Tag

Inhaltsübersicht:

  • Übersicht über die Funktionen der 1C: Accounting (1C: Buchhaltung), 1C: HR, der Buchhaltungs- HR- und IAS- Module des 1C: Manufacturing Enterprise Management. Auf Wunsch kann die ATiP-Produktfamilie mit einbezogen werden, da diese aus unserer Sicht die 1C-Standardlösungen genau um die für Internationale Unternehmen notwendigen Komponenten ergänzt.
  • Rechtliche Grundlagen, und Buchführungsvorschriften für Russland/Ukraine. Praxisbeispiele über den Aufbau der Buchhaltung (Logisch und Organisatorisch) sowie die typischen Probleme und Engpässe der Internationalen Unternehmen.
  • Übersicht über die Daten, die in den Standardlösungen für Auswertungen zur Verfügung stehen, und über die verfügbaren Standardberichte. Funktionsweise des 1C: Enterpise- Abfragesprache und der verfügbaren Berichtsgeneratoren.
  • Beispiele für Kostenrechnungsarten in den 1C-Lösungen. Praxisbeispiele, wie eine Kostenrechnung nach Kostenträger oder Kostenstelle in 1C-basierten Systemen eingerichtet werden kann.
Zielgruppe:

  • Application und Support Engineers

Dauer: 2 Tage

Inhaltsübersicht:

  • Übersicht über die Funktionen, Technologien und Bestimmung der 1C: Enteprise Plattform, insbesondere des 1C-Konfigurators. Erläuterung der relevanten Funktionen und Grundlagen der Anwendungsentwicklung mit 1C: Enterprise sowie Modifikation. Es werden Praxisbeispiele für Anwendungen mit englischsprachigem 1C-code behandelt.
  • Funktionen der ATiP Administration und Integration Lösung und des Berichtsgenerators. Praxisbeispiele für Berichtserstellung, Überprüfung und Modifikation.
  • Besonderheiten des Einsatzes der 1C: Enterprise Server und der kompatiblen Datenbankanwendungen, insbesondere des Microsoft SQL Server 2003 und 2008.
  • Traffic-Optimierung und Monitoring bei RDP-Einsatz. Es werden die typischen Engpässe aufgezeigt sowie Lösungswege für Performanceoptimierung und Lastenverteilung vorgeschlagen. Besonderheiten der Datensicherung und Wiederherstellung.

Dieses Training ist speziell für Unternehmen erarbeitet, die zentral gehostete 1C-Anwendungen einsetzen (z. B. via RDP) und die Anwendungen vollständig ohne Russischkenntnisse betreiben oder betreiben wollen. Das Training bedingt den (geplanten) Einsatz von ATiP Administration und Integration (in Deutsch oder Englisch), da 1C-Lösungen von Haus aus nur russischsprachige Benutzer- und Administrations-Interfaces bieten.

Fragen Sie nach, um ein vollständiges Programm zu bekommen oder eine auf Ihre Bedürfnisse angepasste Schulung zu bestellen.

[contact-form-7 404 "Not Found"]