Wim Bosman Group

Wim Bosman GroupWim Bosman ist ein europäischer Logistik-Dienstleister mit Standorten in ganz Europa und bietet Ihnen Distribution und Transport, Supply Chain Management und Luftfracht und Seefrachtlösungen. Über ein umfangreiches Netzwerk von eigenen Niederlassungen und exklusiven Partnern versorgt die Wim Bosman Gruppe Sammelgut-, Teil- und Komplettladungen in sowohl West- als auch Ost-Europa

Project: Aktualisierung der Software-Systeme in der russischen Niederlassung

Prozessvorgaben:
  • Berücksichtigung aller russischen Geschäftstransaktionen
  • Kostenreduzierung in der Rechnungslegung und im Reporting unter Beachtung des Unternehmensstandards
  • Automatisierung der Gehaltsbuchhaltung
Technische Vorgaben:
  • Aktualisierung des verwendeten Abrechnungssystems
  • Lokales Reporting entsprechend dem Unternehmensstandard integrieren
  • Integration in das interne Abrechnungssystem des Güterverkehrs
Lösung:
  • Releasewechsel und Customizing von "1C: Accounting"
  • Implementierung von "1C: Gehalt und Personalmanagement " in der Gehaltsbuchhaltung
  • Implementierung von ATiP: IFRS & GAAP für Konversation von Reporting
Ergebnis:
  • Datenaustausch mit der Logistik-Software minimiert die manuelle Routinearbeit und setzt Personalressourcen frei
  • Analyse und Reporting wurden in Übereinstimmung mit den zentralen Anforderungen von Wim Bosman und der lokalen Gesetzgebung installiert
  • Die Kombination der beiden Softwaremodule von 1C ermöglicht die Erfassung sämtlicher Geschäftstransaktionen
  • Eine zentrale Buchhaltung in der aktuellen 1C-Version – erweitert mit ATiP-Lösungen und Modulen zur Datenübertragung
  • Ein betriebliches Rechnungswesen mit notwendigen Analyse-Tools und einem entsprechenden Reporting

Im Rahmen des erfolgreich abgeschlossenen Projektes wurde von assino sowohl die vorhandene Software aktualisiert, als auch ein auf das Unternehmen Wim Bosman abgestimmtes Customizing für ein effizientes betriebliches Rechnungswesen entsprechend den Standards der Verwaltungsgesellschaft Wim Bosman (Niederlande) durchgeführt.

Project: Entwicklung und Implementierung des Moduls der Planung und langfristigen Analyse der Wirksamkeit von Logistikdienstleistungen

Prozessvorgaben:
  • Automatisierung der Standardprozesse
  • Fehlerreduzierung durch verringerte manuelle Tätigkeiten
  • Prozessoptimierung in Planung und Budgetabrechnung
  • Detaillierte Analysen über die Qualität und Wirtschaftlichkeit
Technische Vorgaben:
  • Entwicklung von komplexen Modulen für Planung und Analyse
  • Integration dieser Module in das Abrechnungssystem
  • Entwicklung von flexiblen Reporting-Tools
Lösung:
  • Entwicklung von speziellen “Add-ons“ für die Standardlösung "1C: Accounting"
Ergebnis:
  • Die Effizienz im Tagesgeschäft hat sich erhöht
  • Zahlungsvorgang wurde einfach und transparent
  • Eine detaillierte Analyse ermöglicht die “Effizienzmessung“ von Geschäftsprozessen und zeigt Optimierungswege auf

assino entwickelte ein spezielles Softwaremodul zur Planung und zur Analyse von langfristigen Werten aus den Logistikdienstleistungen und erweiterte somit die Funktionalität der Lösung "1C: Accounting". Somit erhält der Logistik-Betreiber detaillierte Analysen über Qualität und Wirtschaftlichkeit seiner Dienstleistungen.
Hauptbuchhalter von "VIM Bosman RUS" LLC:

"Unser Unternehmen hat assino beauftragt, unsere Geschäftsprozesse im Rechnungswesen und Controlling hin zur Unternehmenszentrale Wim Bosman zu automatisieren Wir entschieden uns für assino, weil dieses Unternehmen mit seiner Erfahrung in der Organisation von internationalen Geschäftsprozessen zwischen der Russischen Föderation bzw. den GUS-Ländern und Westeuropa sehr erfolgreiche Projekte vorzuzeigen hat. Mit assino setzten wir Projekte zur Aktualisierung unserer Systeme und zur Verbesserung der Effizienz in unseren Geschäftsprozessen um. Vor der Zusammenarbeit mit assino setzten wir im Rechnungswesen eine alte Softwareversion auf der Plattform "1C: Enterprise 7.7" ein. Das Reporting erfolgte manuell an die Unternehmenszentrale in Holland. assino führte einen Releasewechsel von der Software auf die neueste Version "1C:Accounting 2.0 " durch und implementierte das Softwaremodul "1C: Personalmanagement 2.0" auf der Plattform "1C: Enterprise 8.2". Zwischen beiden Modulen wurde von assino das Customizing durchgeführt und der Datenaustausch eingestellt. Dadurch erhielten wir eine Buchführung auf Basis aller im Unternehmen durchgeführten Traansaaktionen. Die Software wurde so eingestellt und mit zusätzlichen Tools (ATiP, IFRS) versehen, dass eine Datenübertragung entsprechend den Unternehmensstandards zur Zentrale unter Vermeidung von manuellen Tätigkeiten erfolgt. Wir möchten vor allem darauf hinweisen, dass das Projekt in enger Zusammenarbeit mit unseren eigenen Experten durchgeführt wurde. So wurde von ihnen ein internes System zur Rechnungslegung im Güterverkehr (Trex) entwickelt und in die 1C Lösung voll integriert. Wir danken den Experten von assino für ihre qualifizierte, zuverlässige und termingerechte Projektarbeit in der russischen Niederlassung von Wim Bosman und hoffen auch zukünftig auf eine gute Zusammenarbeit.


[contact-form-7 404 "Not Found"]