Huber Packaging Group

HuberDie Huber Packaging Group ist ein Premium-Hersteller für Metallverpackungen mit sechs Werken in vier Ländern, darunter Russland. In zwei Geschäftsbereichen entwickelt und produziert das Unternehmen umweltfreundliche Verpackungen aus Weißblech. Das Sortiment umfasst eine große Auswahl industrieller Verpackungen und die weltweit erfolgreichen 5-Liter-Partyfässer.

Project: Einführung von software-gestützter strategischer und operativer Produktionsplanung für den Huber Produktionsstandort in Russland

Von assino wurde die Buchhaltungssoftware auf die neue Plattform 1C Enterprise 8 migriert. Die Schnittstelle zum zentralen EDI-System wurde entwickelt und in Betrieb genommen.

Prozessvorgaben:
  • IT-Unterstützung der Geschäftsprozesse im Vertrieb und Einkauf und die Organisation einer effektiven Produktionsplanung – unter Berücksichtigung der saisonalen Nachfrageschwankungen
  • Reduzierung der Logistikkosten
Technische Vorgaben:
  • Entwicklung eines mehrstufigen Modells von der Absatzplanung zur Produktionsplanung
  • Einhaltung der Standards, die durch das zentrale des SAP-System vorgegeben sind im Modul "1C: Manufacturing Enterprise Management ".
Lösung:
  • Implementierung und Customizing der Standardlösungen "1C: Manufacturing Enterprise Management "
  • Entwicklung einer vollständigen Planungsfunktionalität im Modul "1C: Manufacturing Enterprise Management "
Ergebnis:
  • Im Rahmen des Projektes wurden die Systemmodule Planung, Einkauf, Produktion und Logistik implementiert und ein dreistufiges Planungsmodell mit dem strategischen, taktischen und operativen Planungshorizont etabliert.
  • Das entwickelte, mehrstufige Modell zur Vorhersage der Nachfrage ermöglicht eine strategische Produktions- und Beschaffungsplan aufzubauen und dieLogistikkosten zu senken
  • Das Unternehmen setzt die gegenseitige Zusammenarbeit mit assino im Rahmen eines Wartungsvertrages fort
  • Die Einführung des Planungs- und Produktionsmodul deutlich erhöht die Transparenz der Unternehmensprozesse , reduziert die Logistikkosten und führt zu einer Minimierung der Bestände

IT-Leiter der Huber Packaging Group:

Bei der Partnerauswahl für das IT-Projekt konnte uns assino in mehreren Kriterien überzeugen. Insbesondere hat assino mit seiner Erfahrung in 1C-Integrationprojekten “gepunktet“. Für uns stand nicht nur die Kompetenzen in der Produktion, sondern auch die Erfahrungen von assino im SAP-Umfeld im Vordergrund. Mit assino konnten wir das Projekt innerhalb der geplanten Zeitschiene erfolgreich umzusetzen.


[contact-form-7 404 "Not Found"]